Oregano

Oregano Steckbrief Wissen Fakten

Oregano

Steckbrief

wissenschaftlicher Name: Origanum
Vorkommen: Mittelmeerländer
Familie der Lippenblütler (Lamiaceae)
weitere Namen: Dorst, Dost, Wilder Majoran

 

Inhaltsstoffe

  • Gerb- & Bitterstoffe
  • Flavonoide
  • ätherische Öle: 
  • Thymol: medizinisch gegen Erkältungen
  • Carvacrol: antibakteriell & wärmend
  • Borneol: verbessert Aufnahme von Wirkstoffen im Körper

 

Gesundheit

  • Aromatherapie: starkes natürliches Antibiotika
  • Tee: hilft gegen Husten, Erkältungen, Hals- & Zahnschmerzen, sowie gegen Entzündungen im Mund- & Rachenraum
  • beruhigt Verdauungstrakt: Magen, Darm, Leber & Galle
  • antifungal: wirkt bei Pilzbefall
  • hilft bei Menstruationsbeschwerden

 

Verwendung

  • als Tee, Oregano-Öl, Oregano-Sud
  • Kulinarisch: Pizza, Pasta, Salate, Suppen, Omlettes & Kartoffelgerichte
  • Kosmetik: Oregano-Öl gegen Akne & Ekzemen, Sportöle & Saunaparfüm

Getrockneter Oregano kann länger gekocht werden, wobei frischer Oregano schnell das Aroma verliert und erst gegen Schluss zugeben werden sollte!

 

leckere Rezepte mit Oregano

 

Vegane Pizza mit Oregano

  

 

 

 

 

 

Tipp 

Damit du immer frische Kräuter parat hast, empfehlen wir dir unseren Kräuterwürfel. Mit diesem stylischen Holzwürfel bringen wir dir ein Stück kraftvolle Natur direkt auf den Schreibtisch oder die Fensterbank. Versuch dich selbst als Gärtner und genieße anschließend die frische Kräuterkraft aus dem handgeschreinerten Holzwürfel – jeder für sich ein Unikat! Du hast dabei die Wahl zwischen verschiedenen Bio-Samen: Minze, Zitronenmelisse, Basilikum, Petersilie oder Lavendel. Auf Wunsch bieten wir dir gerne auch weitere Bio-Samen an – schreib uns hierfür einfach eine Nachricht.

 

 

Kräuter Holz Pflanz Würfel

 

 

 

 

 

 

 


Älterer Post