zuckerreduzierte Frucht-Bonbons

zuckerreduzierte Frucht-Bonbons

healthy kalorienarme Frucht-Bonbons

gesundes und leckere Bonbons mit smooteas®

Zutaten

Für ungefähr 20 Bonbons benötigst du:

  • 100g Birkenzucker oder auch Xylitol genannt
  • 1 TL smootea Grüner smooteas (alternativ 2EL  frische Kräuter oder 1 EL getrocknete)

Zubereitung

Zeitaufwand: ca. 5 Minuten + 1h Trocknungsdauer

  1. Das Xylitol bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen, bis es zu einer transparenten Flüssigkeit wird
  2. Den Topf vom Herd nehmen und das smootea Pulver (oder alternativ frische / getrocknete oder gemörserte Kräuter) einrühren
  3. Die Masse in gewünschter Bonbongröße auf eine Silikonbackform tropfen oder eine Form für Bonbons nutzen
  4. ca. 1 h gedulden bis die Bonbons abgekühlt sind
  5. Sobald die Bonbons kalt sind, können sie in einem geschlossenen Gefäß aufbewahrt werden und nicht vergessen: Genießen!

 

Gut zu wissen

In diesem Rezept wird Birkenzucker verwendet, der im Gegensatz zu herkömmlichen Zucker die Zähne nicht schädigt, sondern die kariesverursachende Säuren im Mund hemmt. Er hat sogar 40% weniger Kalorien als klassischer Haushaltszucker trotz gleicher Süßkraft. 

Die Menge der Zutaten ergibt ca. 20 Bonbons, je nachdem, wie groß du die einzelnen Tropfen machst. Gut verschlossen, bspw. in einem Glas, sind die Bonbons sind sehr lange haltbar. So hast du eine gesunde, erfrischende Nascherei für zwischendurch.


Älterer Post Neuerer Post