Taboulé mit Petersilie

Taboulé mit Petersilie

leckeres Taboulé mit einer Extraportion Kräutern 

libanesischer Salat aus Petersilie und Bulgur

Zutaten

Für eine große Schüssel Salat benötigst du:

  • 1 Handvoll Minze
  • 2 Handvoll Petersilie
  • 2 Tomaten
  • 200 g Bulgur
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Zitrone

 

Zubereitung

Zeitaufwand: ca. 15 Minuten

  1. Die Minze, Petersilie, Tomaten und den Lauch klein schneiden.
  2. Den Bulgur mit heißem Wasser aufgießen und sanft köcheln lassen. Abkühlen lassen und anschließend mit den frischen Zutaten vermengen.
  3. Abschließend mit Öl, frischem Zitronensaft, Salz & Pfeffer abschmecken und natürlich: genießen!

 

Tipp

Das leichte und erfrischende Gericht eignet sich hervorragend bei sommerlichem Wetter. Taboulé ist ein klassischer Salat aus Petersilie und Bulgur in der libanesischen Küche. Das Besondere dabei: Die Petersilie ist ein echter Kraftheld und enthält besonders viel Vitamin C. Somit schützt sie deine Gesundheit und unterstütz dein Immunsystem. Das Extra an Minze sorgt für einen erfrischend kühlend Geschmack.


Älterer Post Neuerer Post